media@home, Wuntke

Mein neuer Wagen
ein E-Auto

Erleben Sie die Zukunft der Elektromobilität bereits heute – mit dem neuen AIWAYS U5.
Der elegante SUV überzeugt mit einer Reichweite von ca. 410 Kilometern (WLTP) und einer Ausstattung, welche in dieser Preisklasse ihresgleichen sucht.

Aiways Berlin

Nehmen Sie Kontakt auf, sprechen Sie uns an, wir helfen Ihnen gerne.

Fragen & Antworten

Was sind die Vorteile von Elektroautos?

• Schützen Sie die Umwelt: Ein Elektroauto stößt lokal keine CO2-Emissionen aus
• Profitieren Sie von den geringen Betriebskosten: Strom als Antriebsenergie ist günstiger als Benzin oder Diesel
• Sparen Sie sich den Werkstattbesuch: Elektromotoren sind weitestgehend wartungsfrei
• Parken ohne Suchen: Mit einem Elektroauto parken Sie teilweise kostenfrei .
• Freie Fahrt: E-Autos haben (im Gegensatz zu Dieselfahrzeugen) keine Zufahrtsbeschränkungen

www.stylermedia.de

Für wen lohnt sich der Aiways U5 Elektro-SUV?

Egal ob Pendler, Vielfahrer oder Gelegenheitsnutzer: Das Elektroauto Aiways U5 eignet sich für jeden Autofahrer. Denn erstmals bietet ein Hersteller einen Elektro-SUV zu radikal günstigen Preisen an. Mussten Sie bisher mehrere Zehntausend Euro aufwenden, um elektrisch zu fahren, sinken die Anschaffungskosten mit dem Aiways-Auto drastisch. Auch die Unterhaltskosten sind deutlich attraktiver als bei einem Verbrenner: Zum einen ist Strom natürlich deutlich billiger als Kraftstoff und auch die Kosten der Wartung reduzieren sich. So sind beispielsweise regelmäßige Ölwechsel beim Elektro-SUV Aiways U5 nicht vonnöten.

Vom Verbrenner zum E-Auto: Was ändert sich?

Ihr Antrieb: elektrisch. Ihr Geldbeutel: freut sich. Ihr Fahrspaß: steigt! Im Gegensatz zur landläufigen Meinung sind moderne Elektrofahrzeuge keine Altherrenkutschen, sondern überzeugen mit Fahrgefühl und Komfort. Direkt beim Anfahren steht einem E-Mobil die volle Leistung zur Verfügung. Die Folge: Eine Beschleunigung die ihresgleichen sucht. Natürlich müssen Sie sich darauf einstellen, dass der Aiways U5 (so wie alle E-Autos) keine Gangschaltung bzw. Kupplung besitzt – das kennt man aber von Automatikfahrzeugen.

www.stylermedia.de

Welche Voraussetzungen sollte Ihr Wohnort haben?

An ihrem Wohnort benötigen Sie keine besonderen Voraussetzungen. Das Elektroauto lässt sich an einer ganz normalen 230V-Steckdose aufladen. Deutlich komfortabler und schneller ist aber natürlich eine Wallbox, welche Sie unter anderem bei Ihrem EURONICS Händler beziehen können. Sie lädt das Fahrzeug bis zu dreimal schneller als die Steckdose, welche zudem auch nicht für einen dauerhaften Betrieb ausgelegt ist. Fragen Sie Ihren EURONICS-Händler einfach nach einem Wallbox-Angebot! Wallboxen lassen sich sowohl in Einfamilien- als auch in Mehrfamilienhäusern installieren, allerdings müssen in einem Mehrfamilienhaus (derzeit noch) alle Wohnungseigentümer zustimmen, bevor man die Wallbox installieren kann.